Viel Spaß beim Deutschen Alpenverein
Sektion Laufen

 

 Programmänderungen und Ankündigungen

Alpiner Grundkurs des DAV 

Dem Ruf der Berge gut vorbereitet folgen

Viele denken, es sei kein Unterschied sich in der vertrauten Umgebung oder in den Bergen zu bewegen. Dabei wird oft vergessen, dass der alpine Raum ein teilweise unbekanntes Umfeld mit besonderen, sich leicht und oft schnell verändernden Außenbedingungen ist. Die DAV Sektionen Tittmoning und Laufen setzen auf gute Ausbildung und bieten für Anfänger und Einsteiger vom 26. bis 27. Mai einen alpinen Grundkurs an. Konzipiert ist der Lehrgang für alle, die das Bergwandern, Bergsteigen und Klettersteiggehen lernen möchten oder sich auf den neuesten Stand bringen wollen. Wertvolle Tipps zur richtigen Ausrüstung, zu realistischer Tourenplanung, zur sicheren Orientierung, zu Wetterkunde und das sichere Gehen in verschiedenartigem Berggelände und zur Begehung von Klettersteigen sind wichtige Kursinhalte. Theorie und Praxis bilden dabei einen gut abgestimmten, interessanten und unterhaltsamen Kursverlauf über zwei Tage. Informationen und Anmeldung (bis 20.5.) bei DAV-Fachübungsleiter Kurt Stemmer, Telefon 08684 – 9167.

      Berichte

Mit Sabine auf den Lidaun...

25, 40, 50, 60 und 70 Jahre beim Alpenverein...

 

 

 

 

Die Senioren auf den Salzburger Stadtbergen...

Saisonstart der Mountainbiker im Salzkammergut...

Abschlußskitour auf den Hocheiser...

Seniorentour mit Manfred auf den Toten Mann...

Skitour mit Franz Weber auf das Seehorn...

Skitour mit Andreas auf das Kleine Moosermandl...

Natur und Kultur mit Sabine - "An die Grenze gehen..."

Schneeschuhtour auf den Pitschenberg...

 

 

 

 

Solidaritätsmarsch 2018

Es war saukalt diesmal. Dennoch ließen es sich insgesamt 69 Alpenvereins-Wanderlinge nicht nehmen, für den guten Zweck zu marschieren. Zur Wahl standen eine 13 und eine 7 Kilometer lange Runde durch die Gemeinde. Wir marschierten insgesamt 780 Kilometer, die die Laufener Firma Hörl wieder in Spendengelder umwandelt. Die erwanderten Euros kommen zu gleichen Teilen einem Schulprojekt auf Madagaskar und der Meti-Schule in Bangladesch zugute.  

Wetterglück auf dem Harschbichel...

Mit Franz ins Watzmannkar...

Internationales Jubiläums-Skitourentreffen auf der Laufener Hütte...

   Mit freundlicher Unterstützung durch 

Hochfrequenztechnik